Anna Till

Anna Till leitet drei Tanz-Workshops im Rahmen der Ausstellung "Hello World. Revision einer Sammlung" am Hamburger Bahnhog - Museum für Gegenwartskunst Berlin.

WELLE l Flow: ein Kontinuum von Bewegung.

Ausgehend von dem Thema „Welle" widmet sich der Workshop der tänzerischen Bewegungsmethode flow. In Übungen, die die Teilnehmer mit der zeitgenössischen Tanztechniken vertraut machen und Zeit zum eigenen Gestalten lassen, werden Weitergabe und Transformation von Bewegung im Zusammenhang mit Werken der Ausstellung thematisiert.
Zweitägiger Workshop: Fr – Sa / 18.5. – 19.5. / 15 – 18 Uhr

 

WELLE l Auf und ab, vor und zurück
&
ECHO l Global Moves

Auf der Welt werden viele Sprachen gesprochen. Wie können sich Menschen durch Körpersprache verständigen? Gemeinsam mit anderen tauschst du dich aus, wer welche Sprachen und (Tanz-)Bewegungen kennt. Im Museum holst du dir Inspirationen für Bewegungsformen aus der ganzen Welt. Unterstützt durch eine Tänzerin entwickelst du mit anderen eine Performance, die am letzten Tag des Workshops im Museum aufgeführt wird.
Di – Do / 17.7.– 19.7. / 10 – 13 Uhr