Anna Till

von hier aus ist ein Tanz der Emotionen, eine Choreografie der Gemütsbewegungen.Das Stück untersucht Ausdrucksmöglichkeiten von Gefühlen in Gesicht und Bewegung. Oft gesehene Darstellungen von Emotionen werden zitiert, verwandelt und ergänzt: Das Gesicht tanzt mit. Und mit jedem bewegten Muskel erzählt es von anderen vermeintlich authentischen oder völlig übertriebenen Gemütsregungen.

 


von hier aus (from here on) is a choreography of emotions. The contemporary dance piece investigates possibilities for emotional expression in both the face and in movement. The dancers navigate through a course of various experimentations, over and over finding different ways of engaging with the presentability of emotions. Frequently observed displays of emotion will be invoked, transformed and replenished: The face is dancing. And each movement speask of another supposedly authentic or completely exaggerated emotion.